Neuheit Abstandsreduzierungs-Steg ARS-100

Inhalte von Youtube werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Youtube zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Youtube Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Montage Video Gelog  Produkte

 Neuheit Abstandsreduzierungs-Steg ARS-100

Abstandsprobleme waren gestern, mit dem ARS-100 können die meisten Abstandprobleme an Baustellen gelöst werden und WDVS Fassaden, Klinkerfassaden und Vorhangfassaden können  z.B. ohne störende Innengeländer abgewickelt werden.

Neuheit Abstandsreduzierungs-Steg ARS-100

Die Fallstecker Stegaufnahme wird seitlich durch die Öffnung für die  Fallstecker Montage  eingeschoben.

Der Fallstecker wird in die Endposition fallen gelassen , dadurch wird eine automatisch  Lagersicherung der Halter erreicht.

Der AR- Steg wird vom Gerüst aus in Richtung Fassade schräg in die vorhandene Auflage am Rahmen eingeschoben und hineingelegt.

Neuheit Abstandsreduzierungs-Steg ARS-100

An jeder FSA kann ein zusätzliches Blech montiert werden welches es ermöglicht in den Eckbereichen  einen verstellbaren Ausgleichssteg zu installieren. 

Der Steg wird mittels Schraube M12/70 auf auf dem angeschraubten Blech gesichert und auf der der gegenüber liegenden Seite im FSA ebenfalls, somit ist eine Lagesicherung gewährleistet.

Das Blech wird mittels einer Schraube M12/19 mm an das mittlere Loch des FSA angeschraubt und bildet die Auflage für den verstellbaren Abstandsreduzierungs -Steg.